Ihr Speziallist für Motorräder, Fahrräder & Gartentechnik + Enduro & MX Service
Internationales 89. Teterower Bergringrennen 2009

 

Unser Fahrer Guido Skoppek siegte souverän beim 89. internationalen Teterower Bergringrennen in der Klasse Moto Cross bis 650 ccm. Dank des einwandfreien Equipment aus dem Hause Zupin, führte der 530ér Umbau zum gewünschten Erfolg. Bereits in den Trainingsläufen am Samstag zeigte sich der enorme Vorteil zu dem knapp 35 köpfigen, internationalen Starterfeld. Bis auf kleinere Probleme mit der Kupplung und der Krümmeranlage, die zwischen den Trainingsläufen behoben werden konnten, lief das Motorrad wie ein Uhrwerk und erreichte einen Rundenschnitt von ca. 110 km/h. Die Qualifikation war somit nur noch Formsache. Bereits am Samstag fand auch schon der 1. Punktlauf statt, welchen Guido Skoppek ohne Probleme gewann. Am Sonntag dann, folgte der 2. Punktlauf in entgegengesetzter Fahrtrichtung. Hier zeigte die Husqvarna ihre ganze Stärke, zog unbeirrt die langen Berge hoch und distanzierter das gesamte Feld. Nun war es soweit und die 15 besten Fahrer aus den Punktläufen starteten in das alles entscheidende Finale. Hier konnte sich Guido Skoppek gleich an die Spitze setzen und hatte freie Sicht nach vorne, aber ein schwerer Sturz eines holländischen Fahrers sorgte für einen Rennabbruch. Nun war die Nervosität groß, denn ein solch guter Start musste ein zweites Mal gelingen – und er gelang. Guido und die Husqvarna führten das Feld von Start bis Ziel an und gewannen souverän vor dem amtierenden Shorttrack-Europameister Raymon Wortmann und knapp 24.000 Zuschauern.

Im 5. Jahr, in dem wir mit einer Husqvarna auf dem „Berg“ antreten, konnten wir endlich den ersehnten und verdienten Sieg nach Hause bringen.

Frank Steinert

Fotos von Frank & Kirsten Steinert

001 002 003 004 005 006
007 008 009 010 011 012
013 014 015 016 017 018
019 020 021 022 023 024
025 026 027 028 029 030
031 032 033 034 035 036
037 038 039 040 041 042
043 044 045 046 047 048